^Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


Wer am gestrigen Freitag, 8. Juni, nachmittags versucht hat Radio Musik-Train zu hören, bekam eine Mixtur aus willkürlichen Musikausschnitten, Sprechproben, Übersteuerungen und fürchterlichen Geräuschen zu Gehör. Auf diese Probleme hatten wir auch auf unserer Homepage hingewiesen. Hintergrund war ein Software-Update, welches eine weitgehende Neukonfiguration des Sendestudios erforderlich machte. Die Arbeiten waren erst nach mehreren Stunden abgeschlossen.

Dieses Update bringt einige Verbesserungen: Zum einen wird das Radio jetzt noch zuverlässiger laufen, da störungsanfällige Software teilweise durch robustere ersetzt werden konnte. Zweitens wurde die Titelanzeige optimiert: Auch in den Zeiten, wo die automatische Playlist läuft, wird in Eurem Abspielprogramm und auf der Musik-Train Homepage jetzt fast rund um die Uhr die jeweils laufenden Interpreten, Titel und Plattenfirmen angezeigt. Ausnahme bilden lediglich die Spezialsendungen wie z. B. die DJ-Live-Mixe mit DJ Nameless, wo CD's noch von Hand eingelegt werden.

Aktuelles

Bis Ende August eingeschränktes Programm
Von Freitag, 10. August an bin ich, Andreas Weise, Hauptveranstwortlicher von Radio Musik-Train, für zwei Wochen im Sommerur
Erneut Umstellungen bei der Software
Wie Euch vielleicht schon aufgefallen ist, war die Titel-Anzeige auch während der automati
Software-Update bringt nützliche Verbesserungen
Wer am gestrigen Freitag, 8. Juni, nachmittags versucht hat Radio Musik-Train zu hören, bekam eine Mixtur aus willkürlichen

Radio Musik-Train kooperiert jetzt mit
Psychosozialer Trägerverein Solingen e.V.